Empfohlen
EMPFOHLENES PRODUKT

Rasch verfügbar! Unsere empfohlenen Produkte sind innerhalb von 2 – 11 Arbeitstagen versandbereit.

EPOS4 Module 50/15, digitale Positioniersteuerung, 15 A, 10 - 50 VDC

Artikelnummer 504383

Preise

Preisstaffeln

Anzahl Stückpreis
1-4 € 349.00
5-19 € 307.45
20-49 € 264.27
ab 50 Auf Anfrage

Preise exkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Artikeldetail drucken

Beschreibung

Das EPOS4 Module 50/15 ist ein dynamisches OEM Positioniersteuerungs-Modul für die Integration in Kundensysteme. Abgestimmt auf bürstenbehaftete DC-Motoren mit Encoder und bürstenlose EC-Motoren (BLDC) mit Hallsensoren und Encoder bis 750 Watt Dauerleistung.

Spezifikationen

Produkt
Gewicht 70 g
Motor
DC-Motoren bis 750 W
EC-Motoren bis 750 W
Sensor
kein Sensor (DC-Motoren) Ja
Digitaler Inkremental-Encoder (2-Kanal, single ended) Ja
Digitaler Inkremental-Encoder (2-Kanal, differentiell) Ja
Digitaler Inkremental-Encoder (3-Kanal, differentiell) Ja
Digitale Hall-Sensoren (EC-Motoren) Ja
SSI Absolut Encoder Ja
Analoger Inkremental-Encoder (2-Kanal, differentiell) Ja
Betriebsarten
Stromregler Ja (Drehmoment)
Drehzahlregler Ja
Positionsregler Ja
Elektrische Daten
Betriebsspannung Vcc (min.) 10 V
Betriebsspannung Vcc (max.) 50 V
Logikversorgung Vc (min) optional 10 V
Logikversorgung Vc (max.) optional 50 V
Max. Ausgangsspannung (Faktor * Vcc) 0.9
Max. Ausgangsstrom Imax 30 A
Max. Dauer des max. Ausgangsstroms Imax 60 s
Ausgangsstrom dauernd Icont 15 A
Taktfrequenz der Endstufe 50 kHz
Abtastfreuquenz PI Stromregler 25 kHz
Abtastfreuquenz PI Drehzahlregler 2.5 kHz
Abtastfreuquenz PID Positionsregler 2.5 kHz
Max. Wirkungsgrad 98 %
Max. Drehzahl (DC-Motoren) 100000 min-1
Max. Drehzahl (1 Polpaar) Blockkommutierung 100000 min-1
Max. Drehzahl (1 Polpaar) Sinuskommutierung 50000 min-1
Interne Motordrossel pro Phase 2 µH
Eingänge
Hall-Sensor-Signale H1, H2, H3
Encoder-Signale A, A\, B, B\, I, I\
Max. Encoder Eingangsfrequenz 6.2 MHz
Sensor-Signale A, A\, B, B\, I, I\, Clock, Clock\, Data, Data\
Digitale Eingänge 8
Funktionen der digitalen Eingänge Endschalter, Referenzschalter, General Purpose
Analoge Eingänge 2
Auflösung, Bereich, Schaltung 12-bit, -10…+10V, differentiell
Funktionen der Eingänge General Purpose
Ausgänge
Digitale Ausgänge 3
Funktionen der digitalen Ausgänge Haltebremse, General Purpose
Analoge Ausgänge 2
Auflösung, Bereich 12-bit, -4…+4V
Funktionen der analogen Ausgänge General Purpose
Spannungsausgänge
Hall-Sensor-Versorgungsspannung siehe "Sensor-Versorgungsspannung"
Encoder-Versorgungsspannung siehe "Sensor-Versorgungsspannung"
Sensor-Versorgungsspannung +5 VDC, max. 100 mA
Hilfs-Ausgangsspannung +5 VDC, max. 150 mA
Schnittstellen
RS232 Ja
USB (Full Speed) Ja
CAN Ja
CANopen Slave
CANopen application layer CiA 301
CANopen frameworks CiA 305
CANopen profiles motion control CiA 402
Gateway Funktion RS232 zu CAN Ja
Gateway Funktion USB zu CAN Ja
EtherCAT IEC 61158 Type 12 Slave (optional)
CoE (CAN application layer over EtherCAT) CiA 402
FoE (File transfer over EtherCAT) Ja
Distributed Clocks Support Ja
Variables PDO-Mapping Ja
Anzeige
Statusanzeige Bereit grüne LED
Statusanzeige Fehler rote LED
Schutzfunktion
Schutzfunktionen Strombegrenzung, Überstrom, Übertemperatur, Unterspannung, Überspannung, Spannungstransienten, Kurzschluss der Motorleitung, Verlust des Feedbacksignals
Umgebungsbedingungen
Temperatur – Betrieb (min.) -30 °C
Temperatur – Betrieb (max.) 25 °C
Temperatur – Erweitert +25…+77 °C, Derating: -0.288 A/°C
Temperatur – Lagerung (min.) -40 °C
Temperatur – Lagerung (max.) 85 °C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) (min.) 5 %
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) (max.) 90 %
Mechanische Daten
Gewicht 70 g
Abmessung (Länge) 59.5 mm
Abmessung (Breite) 62 mm
Abmessung (Höhe) 16.4 mm
Befestigung steckbar in Buchsenleiste RM 2.54 mm, Befestigungsbohrungen für Schrauben M3
Software
Installationsprogramm EPOS Setup
Grafische Benutzeroberfläche EPOS Studio
Betriebssystem Windows 10, 8, 7
Windows-DLL für PC 32-/64-bit
PC Master IXXAT, Vector, National Instruments, Kvaser
Programmierbeispiele MS Visual C#, MS Visual C++, MS Visual Basic, MS Visual Basic.NET, Borland C++, Borland Delphi, NI LabView, NI LabWindows/CVI
Linux Shared Object Library X86 32-/64-bit, ARMv6/v7/v8 32-bit, ARMv8 64-bit
CAN Interfaces IXXAT, Kvaser
Programmierbeispiel C++
Funktionen
CANopen Profile Position Mode Ja
CANopen Profile Velocity Mode Ja
CANopen Homing Mode Ja
CANopen Cyclic Synchronuous Position Ja
CANopen Cyclic Synchronuous Velocity Ja
CANopen Cyclic Synchronuous Torque Ja
Position Control Feed Forward Ja
Velocity Control Feed Forward Ja
Dual loop position and Velocity Control Ja
Quickstop Ja
Enable Ja
Control of holding brakes Ja
STO (Safe Torque Off) ja (nicht zertifiziert)
Advanced automatic control settings Ja

Videos

Produkt Navigator

Kennen Sie unseren Produktnavigator schon?

 

Im Bereich Shop können Sie schnell eine Direktbestellung erledigen.

 

Unser High Light der Konfigurator. Entdecken Sie alle Möglichkeiten der Konfiguration mit unserer speziellen X-drives Produktereihe. Versuchen Sie es!

 

Das Selection Program.
Kennen Sie noch nicht? Sie haben eine spezielle Umgebungs- anforderungen? Genau hier können Sie mit diesen Parametern nach dem besten Antrieb für Sie suchen.

 

maxon Anwendungsbereiche. Lesen Sie spannende Storys über Branchen in denen unsere Produkte eingesetzt werden.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns.


Unsere Verkaufsmitarbeiter stehen Ihnen zu den üblichen
Bürozeiten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Anriebslösung.

Online Shop Support

Truderinger Str. 21081825 MünchenDeutschland
+49/89 42 04 93 -0
Kontakt