Auszubildende und Schüler

Eine Ausbildung bei maxon öffnet Türen.

Eine Ausbildung bei maxon öffnet Türen. Viele Türen, denn wir bieten eine ganze Reihe unterschiedlicher Ausbildungsberufe an.

Eines haben alle gemeinsam:

  • Einen spannenden Beruf und eine umfassende, fundierte Ausbildung
  • Ausbildungsverantwortliche, die nicht nur ihren Fachbereich bestens verstehen, sondern auch ihre Auszubildenden
  • Das attraktive Umfeld eines führenden Technologie-Unternehmen
  • Interessante Ausbildungsinhalte, die nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterbringen
  • Ein gutes Miteinander und jede Menge Spaß, zum Beispiel bei Azubiausflügen, Teamtrainings oder dem jährlichen Skiaufenthalt in Davos
  • Vielversprechende Perspektiven nach dem Ausbildungsabschluss


Und nach der Ausbildung? Da starten Sie bei maxon erst so richtig durch. Denn wenn die Leistungen stimmen, übernehmen wir Sie gerne. Und danach stehen Ihnen auch unsere vielfältigen Weiterbildungs- und individuellen Fördermöglichkeiten offen. Für die nächsten Schritte Ihrer beruflichen Karriere.

Warum maxon?
Unser Ziel ist es, dass unsere Auszubildenden auch ihre Persönlichkeit entwickeln können und lernen Eigeninitiative, Flexibilität und Eigenverantwortung zu übernehmen. Zusätzlich werden Ihnen in der Berufsschule berufsspezifisches Fachwissen und Allgemeinwissen vermittelt. Auch abseits des Fachlichen bieten wir den Auszubildenden bei maxon einiges: Ob bei Azubiausflügen, Teamtrainings oder dem jährlichen Skiaufenthalt in Davos - ein gutes  Miteinander hat bei uns einen hohen Stellenwert. Zusammen verbringen unsere Auszubildenden abwechslungsreiche, spannende Tage, die vor allem  den neuen Azubis eine tolle Möglichkeit bieten, alle besser kennenzulernen. Bei maxon erhalten Sie die Möglichkeit, in einem aufstrebenden und stetig wachsenden Unternehmen Fuß zu fassen.

Werden auch Sie ein maxon Nachwuchstalent!

Orientierungspraktika
Nicht immer weiß man sofort, welcher Beruf am besten zu einem passt oder was genau hinter bestimmten Berufsausbildungen steckt. Durch ein Praktikum bei maxon können Sie herausfinden, ob Ihre Vorstellung mit der Wirklichkeit übereinstimmt. Und ob das der Beruf ist, der Sie wirklich interessiert.
Schnuppern Sie bei uns ins Arbeitsleben hinein und lernen Sie unterschiedliche Ausbildungsberufe kennen. Und ganz nebenbei können Sie sich durch gute Praktikumsleistungen für eine Ausbildung bei uns empfehlen.

Bogy/Bors
Noch gar keinen Plan, was nach der Schule laufen soll? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in Ihre Zukunft. Wir bieten interessierten Schülerinnen und Schülern ein spannendes Bogy-/Bors-Praktikum in ganz unterschiedlichen Bereichen – von der Technik bis zur Verwaltung. Ein oder zwei Wochen lang ist hier die beste Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen.

 

Finden Sie Ihren Ausbildungsplatz

Offene Ausbildungsplätze



Entdecken Sie unsere interessanten Ausbildungsberufe

Als Technische/r Produktdesigner/-in

mehr erfahren

in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion entwirfst und konstruierst du Einzelteile sowie Baugruppen für Maschinen und Anlagen nach Kundenwunsch. In Zusammenarbeit mit Ingenieuren und anderen Fachkräften
erstellst du Fertigungs-, Montage- und Produktionsunterlagen. Hierbei nutzt du ein modernes 3D-CAD-System.
Bei der Ausführung deiner Arbeit beachtest du die jeweils gültigen Normen und versiehst die Zeichnungen mit den notwendigen Produktionsdaten. Du pflegst die Produktdokumentationen, verwaltest sämtliche Daten und bereitest diese für den Einsatz in der Produktion vor.

Dauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre

Berufsschule:
Richard-Fehrenbach Gewerbeschule Freiburg

Profil:

  • Sehr gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Freude an technischen Dingen und deren Zusammenhänge
  • Begeisterung für Mathematik und Physik
  • Spaß am Umgang mit dem Computer
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Präzise Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick, handwerkliche Fingerfertigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Als Industriekaufmann/-frau

mehr erfahren

kaufst du Material ein und verwaltest die Materialbestände, ermittelst Kosten für Aufträge und Projekte und überwachst unterschiedliche Unternehmensprozesse. Des Weiteren bekommst du Einblick in das Marketing und den Vertrieb, nimmst Aufträge entgegen, erstellst Rechnungen und planst Marketing- und Werbemaßnahmen. Du buchst Geschäftsvorgänge, überwachst den Zahlungsverkehr und ermittelst Kennzahlen für das Kontrolling. Aber auch spannende Aufgaben im Personalwesen gehören zu den Tätigkeiten von Industriekaufleuten.

Dauer:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Berufsschule:
Carl Helbing-Schule Emmendingen

Profil:

  • Gute Mittlere Reife
  • Begeisterung für Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Wirtschaftliches Denken
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Kommunikationsfreude
  • Organisationstalent

 

 

 

Als Fachinformatiker/-in

mehr erfahren

mit Schwerpunkt Systemintegration sorgst du im Unternehmen dafür, dass die IT läuft. Es kommt immer wieder vor, dass Programme nicht reibungslos funktionieren, eine Software aktualisiert oder angepasst werden muss. Hierfür bist du Experte/Expertin. Des Weiteren gehört das Installieren und Einrichten von Hardwarekomponenten, Betriebssystemen und Netzwerken entsprechend den Anforderungen zu deinen Aufgaben. Du bist somit Allrounder beim Thema IT, analysierst und beseitigst Störungen und hilfst den Kollegen bei PC-Problemen.

Dauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Berufsschule:
Walther-Rathenau Gewerbeschule Freiburg

Profil:

  • Sehr gute Mittlere Reife oder gutes Abitur
  • Interesse an Informatik
  • Rasche Auffassungs- und Kombinationsgabe
  • Gutes Vorstellungs- und Ausdrucksvermögen
  • Organisationstalent und Ausdauer
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Kontaktfreudigkeit
     

 

 

 

Als Fertigungsmechaniker/-in

mehr erfahren

stellst du Werkzeuge und Vorrichtungen für die Produktion her oder baust Geräte, Apparate, Maschinen und Anlagen zusammen. Gemeinsam mit anderen Fachkräften bearbeitest du Aufträge, Projekte und Konstruktionslösungen. Du erstellst technische Dokumente, baust Prototypen und führst Versuche durch. Du unterstützt bei Inbetriebnahmen, beim Planen und Überwachen von Produktionsprozessen.

Dauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Berufsschule
GKS Müllheim

Profil

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Begeisterung für Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Exakte Arbeitsweise
  • Ausdauer, Geduld
  • Handwerkliches Geschick

Als Industriemechaniker/-in

mehr erfahren

stellst du durch maschinelle Fertigung Einzelteile oder Baugruppen her. Du lernst höchst präzise Komponenten durch unterschiedliche manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren herzustellen. Daneben ist handwerkliches Geschick gefragt, denn bei vielen Arbeiten legst du selbst Hand an und drehst, fräst, bohrst und schleifst. Des Weiteren programmierst du CNC-Maschinen, überwachst und wartest diese.

Dauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre

Berufsschule:

GHSE Emmendingen

Profil:

  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder guter Realschulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisch-logisches Denken
  • Begeisterung für Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Feinmotorik und Fingerfertigkeit
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Als Maschinen- und Anlagenführer/-in

mehr erfahren

richtest du Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nimmst diese in Betrieb und bedienst sie. Des Weiteren kannst du Störungen an den Maschinen selbst beheben. Natürlich sind das Steuern und Überwachen der Prozessabläufe, das Lagern von Materialien und notwendige Qualitätskontrollen wichtige Aufgaben deiner Tätigkeit.

Dauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre

Berufsschule:
GKS Müllheim

Profil:

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt
  • Ausdauer, Geduld
  • Handwerkliches Geschick

Als Mechatroniker/-in

mehr erfahren

arbeitest du an mechanischen und elektrischen Maschinen und Anlagen. Im Maschinen- und Vorrichtungsbau planst und steuerst du Arbeitsabläufe und stellst mechanische und steuerungstechnische Komponenten her. Du wirst eingesetzt bei der Montage, Verdrahtung und Programmierung von Maschinen, Systemen und Anlagen. Außerdem prüfst du mechatronische Systeme und stellst diese ein. Darüber hinaus misst und kontrollierst du elektrische Größen, installierst, programmierst und testest mechatronische Systeme sowie deren Hard- und Softwarekomponenten. Instandhaltungsarbeiten an Maschinen und Anlagen liegen ebenso in deinem Aufgabenbereich. Auch das Arbeiten und Kommunizieren in englischer Sprache gehört zu deinem Arbeitsalltag.

Dauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre

Berufsschule:
GHSE Emmendingen

Profil:

  • Guter Realschulabschluss
  • Begeisterung für Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt
  • Ausdauer, Geduld
  • Handwerkliches Geschick